3. Juni 2019
  • 931
by Marco Pultke

4 Kämpfer von uns starteten beim höchsten Turnier der WAKO Deutschland in Coburg am 1. und 2. Juni 2019. Unser Titelverteidiger Luis war als erster dran, kam jedoch nicht richtig in den Kampf und verlor leider unglücklich. Kopf hoch! Wir kommen stärker zurück!

Sein Bruder Julius war als nächster dran und konnte die Favoriten nacheinander ausschalten und wurde verdient, nach herrausragender Leistung Deutscher Meister im Kickboxen 2019.

Am nächsten Tag folgten die Coaches Arthur und Marco. Arthur wurde Bronzemedaillengewinner und Marco, nach 7 Jahren Pointfight Pause, holte nach einem TKO im Halbfinale Gold!